Back to Question Center
0

Im Studio: Dunkle Schokolade Energy Bites

1 answers:

Viele von euch schienen begeistert von den No-Bake Energy Bars zu sein, die ich vor ein paar Wochen auf der QUITOKEETO Seite gepostet habe. Nussbutter, gerösteter Hafer, Schokolade - sie sind tot einfach zu machen, und Schlüssel, wenn ich einen Energieschub am späten Nachmittag oder Morgenboost brauche, oder wann auch immer, wirklich. Weil diese so beliebt waren, dachte ich, ich würde einen anderen Favoriten teilen - Dark Chocolate Energy Bites. Ich habe diese Woche für unseren Studio-Snack gemacht und letzte Woche eine kleine Schachtel mit den Extras in meiner Handtasche auf unserem schnellen Roadtrip nach Los Angeles genommen. Der Jist: eine gute dunkle Schokolade, die mit so viel gutem Zeug vollgestopft ist, wie es halten kann - circir arcelik servisi. In diesem Fall packe ich die kleinen Riegel mit vielen gehackten Nüssen, Samen und getrockneten Früchten. Dann streue ich sie mit Dingen wie Bienen- oder Fenchelpollen, zerdrückten Rosenblütenblättern, Meersalz und mehr Nüssen und Samen, um ihnen ein wenig zusätzlichen Nährstoffschub zu geben, und um das Hübsche hochzustoßen. Machen Sie eine Charge, wickeln Sie sie in Goldfolie, Bonbonpapier oder Pergament und legen Sie sie in eine Schublade - Sie sind für den Monat eingestellt. Ich verwendete hier eine Mischung aus Mandeln, Pekannüssen, Walnüssen und Haselnüssen sowie getrockneten Nektarinen. Aber, wie Sie sich vorstellen können, ist das Rezept sehr flexibel - Datteln, Rosinen, getrocknete Blaubeeren, alle machen gute Substitutionen. Verwenden Sie hochwertige dunkle Schokolade - 70% oder höher, wenn möglich. Ich schrieb das Rezept hier & gt; & gt; & gt; & gt ;.

At the Studio: Dark Chocolate Energy Bites

April 7, 2018