Back to Question Center
0

Grüne Curry-Bouillon Rezept

1 answers:

Ich muss dir sagen, ich habe gezögert, dies zu posten. Es ist eine Sache, die schwierig ist genau richtig zu sein . Auf einen Blick sprechen wir von einer Infusion von Kräutern, Gewürzen und Aromaten, die in einer Brühe zusammenkommen. Leicht genug - teal distressed furniture. Aber was wir wirklich wollen, ist eine schöne, dünne grüne Curry-Brühe, die mit Knoblauch, Zitronengras und Ingwer duftet. Wir wollen die Hitze von Serrano-Chilis und Zungen von Tanginess wegen des frischen Limettensaftes. Kreuzkümmel- und Koriandersamen sollten die Dinge am Boden halten, und ein Gewirr frisch gehackter Kräuter soll den Himmel öffnen. Es ist wie ein Chor von Sängern, wobei jede Zutat eine einzelne Note singt. Kurz gesagt, hier ist eine Menge los und die richtige Balance der Aromen ist der Schlüssel.

Green Curry Broth Recipe

Also, während ich die genauen Mengen der Zutaten umreiße, die ich verwendet habe, um diese brüsteartige Zubereitung zu machen, liegt es ganz an dir, es wirklich groß zu machen. Meine Limetten könnten saurer sein, mein Ingwer stärker. Du wirst deine Augen an verschiedenen Stellen auf dem Weg schließen, schmecken und wirklich darüber nachdenken, was deine Brühe braucht. Schmecken und optimieren. Schmecken und anpassen. Verändere nach und nach, bis du etwas hast, das du liebst.

Green Curry Broth Recipe

Der Grundstein für dieses Rezept ist die Brühe. Ich mache zuerst die Brühe und füge dann normalerweise Dinge hinzu, um eine Mahlzeit zu machen. Diesmal sieht man winzige Tofuwürfel, Yubahautfetzen und ein paar Dinge, die ich auf dem Bauernmarkt abgeholt habe. Zu anderen Zeiten könnte ich Eier oder Reisnudeln oder andere gehackte Gemüse hinzufügen - Spargel, Brokkoli, Kohlschnitzel, Sommerkürbis sind alle gute Wahl. Ich habe es diesmal nicht gemacht, aber ein Schuss Kokosmilch zum Schluss gibt der Suppe eine ganz andere Persönlichkeit.

Ich sollte auch beachten, obwohl viele von uns inmitten der Sommerhitzewellen sind, ist diese Suppe leicht und belebend. Ich würde es nicht als Sommer Mahlzeit neben einem knackigen Weißwein abzählen.

April 7, 2018