Back to Question Center
0

Handgemachte Mais-Tortillas-Rezept

1 answers:

Dallas. Nach sechs Tagen, drei Texas BBQs, einer kulinarischen Highlight-Tour durch die Metropole Dallas, einer Kochbuchsignierung, einer Handvoll informativer IACP-Panels, Konversationen, in denen ich endlich Namen mit Gesichtern setzen konnte, und einem abgesagten Flug - ich bin zu Hause. eine Stadt, die der schlechteste Ort auf der Welt sein könnte, um Vegetarier zu sein - cheapest windows server hosting. Es wäre vielleicht nicht so schlimm gewesen, wenn man Zugang zu einer Küche hätte - ein Großteil der Produkte, die ich auf dem Dallas Central Market sah, sah abwechslungsreich und schön aus, aber ein Nicht-Fleisch-Entree auf einer Speisekarte zu sein scheint im Big ein fremdes Konzept zu sein. D. Ich wusste innerhalb der ersten vierundzwanzig Stunden, dass es eine Menge Mahlzeiten geben würde, bestehend aus Pommes, Salsa und Käsequesadillas vor mir.

Lunas Tortilla-Fabrik: Wache über die Maiskörner

Abgesehen davon, dass ich eine Woche mit Salaten und verschiedenen Vorspeisen zu mir genommen habe, hat es mir sehr gut gefallen. Zeit in Dallas und auf der Konferenz verbracht. Ich habe das Gefühl, dass ich einige neue Freunde gefunden habe, mit denen ich lange Zeit in Kontakt bleiben werde. Ein weiterer Höhepunkt für mich war der Besuch einer Handvoll neuer und alter lokaler Betriebe, die von Einzelpersonen oder Familien geführt wurden, die alle zwei Dinge gemeinsam hatten - Leidenschaft und Hingabe. Es klingt ein wenig hoozy, ich weiß - aber es ist wahr, und ich weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll. Dies waren einige hart arbeitende, unabhängige Unternehmer, die ernsthafte Stunden der Schweißgerechtigkeit verbrachten. Wir wurden eingeladen, jede Einrichtung zu besichtigen, Fragen zu stellen, herumzustöbern und ihre köstlichen Kreationen zu probieren.

Die Liste der von uns besuchten Orte:

-Lunas Tortilla-Fabrik
-Frutitas Paleteria
-Fiesta-Markt
-Paula. Lambert's Mozzarella Company
- Mittagessen bei Pepe & amp;. Mito
-Rudolphs Fleischmarkt
-Paciugo Gelato
-La Duni

Frutitas Paleteria: Ein Meer aus frischen Fruchteis am Stiel.
Heutiger Geschmack: Erdbeere.

Ich brachte eine kleine Handvoll wunderbarer Rezepte aus Dallas mit, darunter einen dekadenten Quatro Leche-Kuchen, der mit gebranntem Zucker-Baiser-Zuckerguss geküsst wurde, den ich nicht erwarten kann, es in meiner eigenen Küche zu probieren. Für den heutigen Artikel werde ich mich auf die Tortilla Factory von Luna konzentrieren, eine 80 Jahre alte Einrichtung im historischen Little Mexico Teil von Dallas, gegründet von Maria Luna - immer noch von ihrer engsten Familie betrieben. Wenn Sie noch nie eine warme, frische Maistortilla probiert haben, verpassen Sie ein großes Vergnügen. Die Mais-Tortillas, die man normalerweise in Supermärkten findet, werden hergestellt, um etwa 21 Tage im Regal standhalten zu können. Der Unterschied zwischen einer Maistortilla direkt vor Ihren Augen und einer, die seit zwei Wochen im Regal steht . Nun, es ist eine Schande, sie mit dem gleichen Namen zu nennen.

Schöne Vintage Wände im Restaurant neben Paula Lamberts Mozzarella Company

Luna Tortilla war unsere erste Station des Tages. Wir gingen in den Laden der 1930er Jahre, der mit Gemälden von lebhaften mexikanischen Frauen und Regalen von kleinen bis mittelgroßen Handwerkskünstlern geschmückt war. Die Wände bestanden aus atemberaubenden, lebendigen, soliden, türkisfarbenen Mosaikfliesen, die Patina und Unregelmäßigkeiten aufwiesen, die mit dem Alter einhergehen. Der Ort ist familiengeführt und immer noch in seiner ursprünglichen Lage.

Maistortillas werden mit drei Zutaten hergestellt;. getrockneter Mais, Wasser und Kalk (nicht der Kalk, den du zusammendrückst, eine Lebensmittelqualität des pulverisierten Kalkes (Kalziumoxid) siehst du auf einem Baseballdiamanten). Bei Luna werden Mais, Wasser und Kalk in großen, nicht reaktiven Bottichen erhitzt (man kann sehen, dass es im Bleibild kocht). Sie wissen, dass der Mais fertig gekocht ist, wenn die papierartige Haut an der Außenseite der Maiskörner abrutscht, wenn sie zwischen den Fingern gerieben werden - der Mais wird von der Hitze entfernt und einweichen lassen. Nach dem Einweichen werden die Körner in einem Schritt gespült, der alle erweichten Häute entfernt, sie sind an diesem Punkt fast vollständig weiß, mit Ausnahme des kleinen gelben Pedikels an der Oberseite des Kerns, der gelb bleibt. Hier in San Francisco können Sie frische Masa von vielen mexikanischen Lebensmittelhändlern kaufen, aber wenn Sie ehrgeizig und daran interessiert sind, Ihre eigene Masa zu Hause zu machen und zu schleifen, gibt es detaillierte Anleitungen in Diana Kennedys Buch. Bei Luna wird die Masa dann in dünne Runden gepresst, gekocht und voila!. - frische Tortillas.

Wenn Sie zu Hause frische Masa verwenden, sollte es sofort verwendet werden - am gleichen Tag, wenn überhaupt möglich. Der Geschmack wird sich mit der Zeit verändern und Sie werden den wunderbaren Geschmack des Mais verlieren, wenn die Masa etwas sauer wird. Ich werde das detaillierte Rezept von Diana Kennedy für die Herstellung von Mais-Tortillas unterbringen - Sie werden eine Tortilla-Presse brauchen (ich habe eine vor ein paar Jahren, billig) und Sie kochen sie auf einem unverfetteten Comal oder Griddle. Ich liebe dieses Buch von Diana Kennedy zum Teil, weil es durch Bilder wunderbar illustriert wird, um dem Leser genau zu zeigen, wie die (manchmal unbekannten) Zutaten und Geräte aussehen. Die Bilder geben mir den kleinen zusätzlichen Schub an Selbstvertrauen, den ich brauche, wenn ich Rezepte koche, neue Techniken ausprobiere oder nach Zutaten suche, die außerhalb meines Wissens liegen

Zeit zum Auspacken. Lassen Sie mich wissen, wenn jemand von Ihnen zu Hause Masa gemacht hat und was Ihre Erfahrung war.

1 week ago